Wanderpokal des Bezirks

Wanderpokal 2020 für den KC Klingenberg!

Herzliche Glückwünsche an die KCK-Paddler, die mit  15.957 km

Rang 1

in Unterfranken belegen!

Bild: Chris Vogel

Im vergangenen Jahr musste wegen Corona der Präsenz-Bezirkstag der unterfränkischen Kanuten ausfallen, statt dessen fand die Veranstaltung online statt. Bei dieser Gelegenheit wird üblicherweise der Verein geehrt, in dem die meisten Paddelkilometer erzielt wurden. 2020 paddelten sich die Vereinsmitglieder des KC Klingenberg mit 15.957 km auf Platz 1 des Bezirks. Edgar König, der Wandersportwart des Bezirks, konnte in der Videoschaltung des Bezirkstages den entsprechenden Pokal natürlich nicht real überreichen. Er suchte immer wieder nach einer Gelegenheit, das vor einem größeren Publikum nachzuholen. Während der Urlaubswoche der Unterfranken in Brandenburg, an der etwa 40 unterfränkische Kanuten teilgenommen haben, fand er den passende Rahmen für die Übergabe. So konnte Peter Ebert, der seit Jahren maßgeblich zur reichen Kilometer-Leistung des Kanu Clubs Klingenberg beiträgt, während des Begrüßungsabends am Schmöldesee den Pokal für seinen Verein von Edgar in Empfang nehmen konnte. 

Text:   Christine Wolf   –  ❤️lichen DANK!

Im Rahmen des Wanderfahrer-Wettbewerbs vergibt der unterfränkische Kanu-Bezirk jährlich den Wanderpokal an den Verein mit den meisten Paddel-km.

Der Verein, der den Pokal dreimal ohne Unterbrechung in hintereinander folgenden Jahren errungen hat, darf ihn behalten!

    • 2015 KC Klingenberg
    • 2016 KC Würzburg
    • 2017 KC Klingenberg
    • 2018 KC Klingenberg
    • 2019 KC Würzburg
    • 2020 KC Klingenberg

Herzlichen Glückwunsch!